Norden - Dornum und zurück

Start: Rathaus in Norden in der Straße "Am Markt".

Fahren Sie in östliche Richtung an der Polizeistation vorbei und gleich danach nach links, um sofort wieder nach rechts in die Osterstraße abzubiegen. Sie überqueren nach ca. 500 Metern die Bahngleise und passieren später das Krankenhaus. Die Straße mündet nach dem Ortsausgangsschild auf die Norder Umgehungsstraße, die B72. Hier fahren Sie rechts auf dem Radweg über die Gleise der Museumseisenbahn bis zum Kreisverkehr. Sie verlassen den Kreisverkehr bei der zweiten Ausfahrt unmittelbar nachdem Sie die B72 an dieser Ausfahrt überquert haben. Nach einer direkt folgenden Linkskurve geht es weiter in östlicher Richtung auf der Lütetsburger Landstraße. Der Radweg tangiert einen weiteren Kreisverkehr, Sie fahren aber quasi geradeaus und kommen nun nach Lütetsburg, passieren das Öffnet externen Link in neuem FensterSchloss Lütetsburg und erreichen schließlich Hage.

In Hage fahren Sie weiter geradeaus, um am Ende zum Kreisverkehr an der Mühle zu kommen. Sie verlassen den Kreisverkehr bei der zweiten Ausfahrt (quasi geradeaus) und fahren in die Berumer Allee. Nun passieren Sie die Burg Berum. Hinter der Burg biegen Sie rechts ab in die Hauptstraße Richtung Großheide. Folgen Sie dem Straßenverlauf ca. 3 Kilometer und Sie kommen durch Berumbur und Kleinheide nach Großheide. Nach der Rechtskurve am Ortseingang biegen Sie links ab in den Alten Postweg und folgen nun der Radwegausschilderung Dornum/Arle. Bei der nächsten Kurve fahren Sie weiter geradeaus in den Nordweg. Der Nordweg heißt später Klosterweg. An der nächsten Kreuzung geht es weiter geradeaus.

Rapsfeld an einem Bauernhof

Sie kommen nun nach Menstede, fahren weiter geradeaus und kommen schließlich nach Arle. Sie folgen jetzt der Ausschilderung Dornum/Dornumersiel, überqueren die Arler Straße (L6) und fahren gegenüber in die Raiffeisenstraße. Am Ende biegen Sie rechts ab in den Dornumer Weg und fahren weiter Richtung Dornum. Nach ca. 3,2 km, der Weg heißt inzwischen Arler Weg, fahren Sie mit der scharfen Linkskurve links auf dem Arler Weg weiter. Nach weiteren ca. 2,7 km erreichen Sie Dornum an der Einmündung zur Schatthauser Straße (L7).

Museumseisenbahn
Schloss Dornum

Fahren Sie rechts auf der Schatthauser Straße, bis nach ca. 300 Metern links die Beningalohne abzweigt. Jetzt müssen Sie sich entscheiden.

Hier in Dornum haben Sie nämlich die Möglichkeit, mit der Museumseisenbahn mit Fahrradmitnahme zurück nach Norden zu fahren. Termine und Preise finden Sie im Internet unter Öffnet externen Link in neuem Fensterwww.mkoev.de/. Bleiben Sie dazu für weitere 500 Meter auf der Schatthauser Straße, die dann zur Bahnhofstraße wird und biegen Sie dann nach rechts in die Cirksenastraße ab. An deren Ende befindet sich der Bahnof.

Diese Teilstrecke von Norden nach Dornum Bahnhof ist 21 km lang.

Wenn Sie allerdings mit dem Rad weiter nach Dornumersiel und dann zurück nach Norden fahren wollen, biegen Sie von der Schatthauser Straße in die Beningalohne ab. Dann gleich wieder links in die Gartenstraße und Sie kommen auf dem Dornumer Marktplatz an. Von hier fahren Sie in nördliche Richtung auf der Kirchstraße Richtung Öffnet externen Link in neuem FensterDornumer Schloss.

Noch vor der Schlosszufahrt biegen rechts ab in die Enno-Hektor-Straße. Am Ende biegen Sie links ab über die kleine Brücke und durch die Parkanlage parallel zur Accumer Riege, die Sie wiederum über eine kleine Brücke nach rechts verlassen. Nach ca. 600 Metern überqueren Sie das Dornumer Tief und kommen nach Westeraccum. Bei der Abzweigung nach Dornumersiel biegen Sie links ab in die Butenhuser Straße (K243) und folgen dem Straßenverlauf ca. 4 km, bis Sie in Westeraccumersiel an die Kreuzung mit der Störtebeker Straße (L5) kommen. Diese überqueren Sie geradeaus und fahren über die Straße "Am alten Hafen", die dann zur Schöpfwerkstraße wird, zum Hafen Dornumersiel.

Die Strecke geht weiter links über den Jörn-Dams-Weg an der Sielanlage vorbei und wieder links in die Hafenstraße. Nach 300 Metern, wenn Sie die "Steigung" runter gefahren sind, geht es rechts in die Straße "Am Seedeich". Sie fahren den Deich hoch und dann halblinks wieder runter.

Nach gut 8 km erreichen Sie Neßmersiel. Sie queren die Strandstraße (K212) und kommen mit einer Rechts- / Linkskurve wieder auf den deichbegleitenden Weg Richtung Norddeich. Sie folgen der Deichlinie weitere 15 km bis Norddeich.

In Norddeich kommen Sie auf die Tunnelstraße, durchfahren die Unterführung der B72 und der Bahnlinie und biegen gleich links in die Frisiastraße. Nach wenigen Metern biegen Sie wieder links ab in die Molenstraße und dann immer geradeaus. Am Ende der Molenstraße fahren Sie weiter auf dem Wanderweg, der nach einer Links- / Rechtskurve entlang der Bahnlinie verläuft. Am Ende, dort wo linksseitig der Bahnübergang ist, überqueren Sie die Ostermarscher Straße und fahren in die gegenüberliegende Nordseestraße. Nach 400 Metern fahren Sie links in die Leipziger Straße und folgen dieser bis zum Ende. Hier geht es links in die Parkstraße. Gleich auf der rechten Seite überqueren Sie diagonal den Parkplatz und fahren hinter dem Schulhof auf einem schmalen Pfad zur Kastanienallee. Hier passieren Sie die Sportheime des FC Norden und des Post SV Norden und fahren weiter geradeaus durch das weiße Tor auf die Linteler Straße. Wenn Sie bei der etwas aus der Form geratenen Kreuzung (Rechts Brummelkamp, links Schulstraße) ankommen, geht es geradeaus weiter auf die Klosterstraße, die Sie wieder zum Marktplatz führt.

Die Teilstrecke von Dornum über Dornumersiel nach Norden ist ca. 35 km lang.

Die Gesamtstrecke Norden - Dornum - Norden ist ca. 56 km lang.

Für Navigationsgeräte hier die gpx-Datei zum Download:
Leitet Herunterladen der Datei einTour 6: Norden Dornum und zurück

Basiskarte: openstreetmap.de , outdoormaps.com , velomap.org
Basiskarte: openstreetmap.de , outdoormaps.com , velomap.org

© 2020 ADFC Kreisverband Aurich

ADFC Mitglied werden
ADFC "Deutschland per Rad entdecken"
ADFC ReisenPLUS
ADFC Bett+Bike
Fahrradklima-Test
GeoLife.de - Das Freizeitportal der LGN