Ausgabe September 2020


Liebe ADFC Mitglieder,

bisher habe ich immer nur gelegentlich einzelne Themen zur Mitgliederinfo „Aktuell“ beigetragen. Von nun an muss ich sie erst einmal alleine schreiben, um Euch die aktuellen Informationen zum ADFC Norden mitzuteilen. Leider muss ich gleich in meiner ersten „Aktuell“ mit schlechten Nachrichten beginnen.

Wie die meisten von Euch schon wissen, trauern wir um unseren Sprecher der Ortsgruppe Norden, Wolfgang Hellriegel. Wolfgang ist am 21. August 2020 verstorben. Das hat uns alle sehr betroffen gemacht. Wir haben ihn während vieler gemeinsamer Jahre als verlässlichen Ansprechpartner und Tourenleiter kennen und schätzen gelernt. Ohne Wolfgang würde es die Ortsgruppe Norden nicht geben.

Ostfriesischer Kurier, 22. August 2020
Ostfriesischer Kurier, 26. August 2020

Wir werden, sobald die Corona-Situation wieder Touren und Veranstaltungen zulässt, auf diesen oft an Wolfgang denken.

Klönschnackabende und Spieleabende im Winterhalbjahr

Wie schon in der letzten Aktuell angedeutet, standen die Klönschnack- und Spieleabende im Winterhalbjahr 2020/2021 unter dem Vorbehalt einer weiteren Entspannung der Corona-Situation, so dass ein Zusammentreffen in größeren Gruppen möglich ist. Es gibt jedoch nach wie vor rechtliche Vorschriften, die dies begrenzen. Zudem müssen wir als Verein verantwortlich handeln und uns fragen, welchem Risiko wir unsere Mitglieder in welchem Rahmen aussetzen wollen, zumal sich unsere Mitglieder zu sehr großem Teil in einer Altersgruppe befinden, die in diesem Zusammenhang als Risikogruppe anzusehen ist.

Vor diesem Hintergrund können wir leider nicht in größeren Gruppen im Hotel Zur Post zum Klönen, Spielen oder Sonstigem zusammenkommen. Die Klönschnack- und Spieleabende fallen also zunächst bis auf weiteres aus. Wenn es Neuigkeiten gibt und die Situation sich signifikant verbessert, werde ich aktuell informieren. Ich bin sicher, es wird auch wieder bessere Zeiten geben.

Organisation der Ortsgruppe Norden

Wolfgang war seit 1996 Mitglied im ADFC und hat im Sommer 1997 die Ortsgruppe Norden gegründet. Von Anfang an hat er diese geleitet und organisiert. Er war der Sprecher des ADFC Norden. Diese Aufgaben hat er bis zum Ende ununterbrochen mit hohem Engagement wahrgenommen.

Ich habe Wolfgang seit meinem Zuzug in Norden vor 10 Jahren sowohl als Tourenleiter als auch bei der Organisation in zunehmendem Maße unterstützt. Wir haben die meisten Angelegenheiten gemeinsam besprochen, bearbeitet und ggf. entschieden. Für eine lückenlose Fortführung der Aufgaben habe ich in den letzten Tagen zunächst die Geschäfte übernommen. Ich bin bereit, das auch künftig zu tun, wenn eurerseits nichts dagegen spricht. Ich bin jedoch absolut offen, wenn es anderslautende Ideen oder Vorstellungen gibt. Wenn dem so ist, dann bitte ich um baldmöglichen Kontakt, damit wir das Thema aufgreifen und voranbringen können. Ansonsten würde ich die Rolle des Sprechers der Ortsgruppe Norden annehmen. Um die vielfältigen Aufgaben wieder auf mehr Schultern zu verteilen, werde ich auch um Unterstützung durch weitere Mitglieder werben.

Mitgliederverwaltung

Ich habe inzwischen auch die offizielle Mitgliederverwaltung für den Kreisverband Aurich übernommen. Wenn ihr also Änderungen habt (z. Bsp. Adresse, Telefonnummer, Mailadresse, Ab-/Zugang von Familienmitgliedern oder anderes), könnt ihr das gerne auch über mich laufen lassen.

ADFC Fahrradklima-Test 2020

Die Mailempfänger haben die Info schon erhalten, dass der ADFC Fahrradklima-Test läuft. Damit wir ein aussagekräftiges Ergebnis für Norden bekommen, macht alle mit und werbt auch in Eurem Freundes- und Bekanntenkreis dafür. Hier geht’s zur Umfrage: Öffnet externen Link in neuem Fensterhttps://fahrradklima-test.adfc.de/. Wer per Papierfragebogen teilnehmen möchte, spricht mich bitte an.

Individuelle Touren

Gefreut habe ich mich darüber, dass viele von Euch während der letzten Monate individuelle Touren alleine, zu zweit oder zu viert gefahren sind. Behaltet das auch künftig bei, das Wetter gibt das auch in den kommenden Wochen und Monaten noch her. So bleibt ihr „im Training“ und seid fit für die nächste Saison, die dann hoffentlich wieder wie gewohnt stattfinden kann.

Alle kurzfristigen aktuellen Veränderungen findet ihr im Internet. Briefpostempfänger können mich gerne auch anrufen.

Mit besten Grüßen
Joachim Schulz

© 2020 ADFC Kreisverband Aurich

ADFC Mitglied werden
ADFC "Deutschland per Rad entdecken"
ADFC ReisenPLUS
ADFC Bett+Bike
Fahrradklima-Test
GeoLife.de - Das Freizeitportal der LGN