25. August 2019 (Sonntag)

Dornumersiel mal anders (ca. 69 km)

Wir starten um 9 Uhr am Postamt Norden und wollen heute einmal auf einem ganz anderen Weg nach Dornumersiel fahren. Entlang des Berumerfehnkanals geht es zunächst nach Berumerfehn und dann über Coldinne nach Nenndorf. Hier schwenken wir in nördliche Richtung und folgen der Ostfrieslandroute „Seeräuber und Häuptlinge“ nach Dornum und der Friesenroute „Rad up Pad“ nach Dornumersiel, wo wir die Mittagspause einlegen. Zurück geht es über Nesse, Arle, Großheide und Hage nach Norden. Ankunft gegen 17 Uhr. Wem die Strecke zu lang ist, kann nach der Mittagspause abkürzen, indem er/sie in eigener Regie mit der Museumseisenbahn ab Dornum zurück fährt. Das spart ca. 25 Kilometer.

Joachim Schulz

Anmeldung erforderlich
bis Donnerstag, 22. August beim
Tourenleiter Joachim Schulz
Tel.: 04931-1879838
oder per Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-MailMail

© 2019 ADFC Kreisverband Aurich

ADFC Mitglied werden
ADFC "Deutschland per Rad entdecken"
ADFC ReisenPLUS
ADFC Bett+Bike
GeoLife.de - Das Freizeitportal der LGN