Wolfgang Hellriegel - Radverkehrsbeauftragter der Stadt Norden

v.l.n.r.: Bernd Kumstel (Fachdienstleiter Umwelt und Verkehr), Bürgermeisterin Barbara Schlag, Wolfgang Hellriegel (ehrenamtlicher Radverkehrsbeauftragter der Stadt Norden), Norbert Wiske (Sachgebietsleiter Verkehr) (Foto: Stadt Norden)

Am 21. Januar 2013 wurde unser Ansprechpartner und Mitbegründer der Ortsgruppe Norden, Wolfgang Hellriegel, offiziell zum ehrenamtlichen Radverkehrsbeauftragten der Stadt Norden bestellt. Frau Bürgermeisterin Barbara Schlag, der Fachdienstleiter Umwelt und Verkehr Bernd Kumstel,  sowie Norbert Wiske, Sachgebietsleiter Verkehr, übergaben Wolfgang die Bestellungsurkunde. In einem kurzen Statement erläuterte Herr Wiske unserer Bürgermeisterin die Arbeitsinhalte der Öffnet externen Link in neuem FensterArbeitsgruppe "Radverkehr Norden", die zur Unterstützung des Radverkehrsbeauftragten eingerichtet wurde.

Wolfgangs Aufgaben sind ehrenamtlich, er bezieht keinerlei Entgelt oder Sitzungsgelder und ist dem Fachbereich Umwelt und Verkehr zur Seite gestellt. Er ist nicht nur beratendes Mitglied von Arbeits- und Projektgruppen und sonstiger Einheiten, die verkehrspolitische Belange behandeln, sondern vollwertiges Mitglied. Er kann an Verkehrskonferenzen teilnehmen, soweit es die Vorgaben zulassen und ermöglichen. Der Radverkehrsbeauftragte kann Eingaben an die Stadtverwaltung Norden oder an die politischen Gremien zum Radwegezustand und deren Gestaltung, zur Pflege und Richtigkeit von Verkehrsschildern sowie zu Abstellanlagen machen.  Er ist auch bei der Fortführung des Stadtentwicklungsplanes zu beteiligen und nimmt an Verkehrsbereisungen, soweit sie den Radverkehr betreffen, teil. Im Rahmen der Prävention kann Wolfgang Kontakt zu Schulen, Kindergärten oder anderen Bürgereinrichtungen aufnehmen, um in Zusammenarbeit mit der Polizei z.B. Sicherheitstage durchzuführen. Der Fahrradtourismus ist ein wichtiger Wirtschaftsfaktor in Ostfriesland. Wolfgang steht deshalb auch den Wirtschaftsbetrieben der Stadt Norden hinsichtlich der Ausweitung dieses Tourismuszweiges beratend zur Seite.

Der Ostfriesische Kurier berichtet in der Ausgabe vom 29.01.2013.

29.01.2013

Wolfgang Hellriegel vom ADFC Norden wird Radverkehrsbeauftragter der Stadt Norden

© 2018 ADFC Kreisverband Aurich

ADFC Mitglied werden
ADFC "Deutschland per Rad entdecken"
ADFC ReisenPLUS
ADFC Bett+Bike
GeoLife.de - Das Freizeitportal der LGN